Hilfe für Schnellzugriffstasten
Kindertagesbetreuung / Kindertagespflege:

Das Berliner Bildungsprogramm als Orientierung

Zwei Seminare gleichen Inhalts.

3154/17Wie lernen Kinder und wie können Erzieher/-innen sie dabei unterstützen? Als Arbeitsgrundlage aller Berliner Kitas gibt das Berliner Bildungsprogramm (BBP) seit inzwischen mehr als zehn Jahren zu dieser Frage Auskunft und Orientierung. Unter Berücksichtigung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und bildungspolitischer Entwicklungen bietet das BBP (2014) Anregungen, wie Kinder vom jüngsten Alter an darin unterstützt werden können, sich mit ihrer Lebenswelt in vielfältiger Weise auseinanderzusetzen. Dennoch fragen sich viele Erzieher/-innen: Wie können wir Planung als Dialog zwischen dem Kind und uns, den Pädagog/-innen gestalten? Wie gelingt es uns, den ‚eigenwilligen Bildungsbewegungen der Kinder Raum zu geben und gleichzeitig zielgerichtet zu handeln? Wie stellen wir sicher, dass die Kinder ausreichend Gelegenheiten haben, Erfahrungen mit allen Aspekten von Welt, mit allen Bildungsbereichen zu sammeln? Im Seminar werden im ersten Block die konzeptionellen Grundlagen und konkreten Anregungen des BBP für die pädagogische Arbeit thematisiert. Im zweiten Block werden anhand von konkreten Beispielen und eigenen Erfahrungen Planungsprinzipien und -schritte mit dem BBP erkundet und erprobt.
Info
Termine07.09.2017 und 08.09.2017, 09.10.2017 und 10.10.2017
ZielgruppeErzieher/-innen aus Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege aus Berlin
Teilnahmezahlmaximal 20
Dozent/inAnja Milena Hiller, Thomas Thiel
VerantwortlichUte Wenzlaff-Zwick
OrtJagdschloss Glienicke
Anmeldeschluss 20.07.2017
  

SFBB

Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg (SFBB)
Königstr. 36b
14109 Berlin
Tel.: 030/48481-0
Fax: 030/48481-120

Anmeldung zum ausdrucken

 
  1. Hilfe zu Schnellzugriffstasten
  2. globale Berlin.de Navigation
  3. lokale Navigation dieser Seite
  4. Inhalt dieser Seite
  5. Service und Kontakt
  6. Druckversion