Fachtag "GEMEINSAM - statt einsam" - Gelingende Kooperation in der Krisenarbeit

anlässlich des 40+ jährigen Bestehens des Jugendnotdienstes und des 30+ Jährigen Jubiläums des Mädchennotdienstes

 

am 1.6.2022 im Jugendkulturzentrum PUMPE

 

Eingeladen sind alle Kooperationspartner*innen des Jugend- und Mädchennotdienstes. Der auf 100 Teilnehmende ausgerichtete Fachtag spricht Kolleg*innen aus den Jugendämtern/ Krisendiensten/ Kriseneinrichtungen sowie aus Beratungsstellen und der Suchthilfe praxisbezogen an. 

Mit dem thematischen Schwerpunkt der Kooperation in der Krisenarbeit widmen sich nach Vorträgen von Prof. Viktoria Bergschmidt und der Koordinierungsstelle zur Entwicklung flexibler Hilfesettings sechs Workshops verschiedenen Unterthemen, mit dem Ziel der verlässlichen Organisation von Hilfen für junge Menschen in der Krise.

Das Improvisationstheater Theatersport Berlin wird uns durch Fragen und ihre Herangehensweise mit humorvollen und tiefgründigen Betrachtungen auf dem Fachtag begleiten.

Das Programm des Fachtages wurde von Mitarbeiter*innen des JND/MND entwickelt.

Eine “Live-Begegnung“ ist nach so langer Zeit ein wichtiger und freudiger Moment zur Kooperation und Vernetzung!

Bitte nutzen Sie das angefügte Anmeldeformular, tragen Sie ein, an welchem Workshop Sie teilnehmen möchten und senden es an Anmeldung@sfbb.berlin-brandenburg.de

Anlagen