Dokumentationen BTHG

Bildlich darstellung des Bundesteilhabegesetz
Bild: SFBB

Download der grafischen Darstellung des Bundesteilhabegesetz

Gemeinsame Herausforderung BTHG – „Das Jugendamt als Teilhabeamt“
Am 16.01.2019 // 9:00 – 13:00 Uhr

Vorträge:

  1.  „Das BTHG-Projekt“ – Aktueller Stand in der Berliner Umsetzung - Ingo Klatt SenIAS IIID3
  2. Das Jugendamt als Teilhabeamt – Jadwiga Delenk SenBJF IIID zum Download
  3. Chancen und Risiken einer inklusiven Ausrichtung des Jugendamtes – Rainer Schwarz – Jug Dir Tempelhof Schöneberg zum Download
BTHG in Umsetzung:
  • Prozessabläufe Gesamtplan // Teilhabeplan + Bedarfsermittlung TIB
  • Ausführungsvorschriften // Rundschreiben
  • Vertragsgestaltung // Einzelvereinbarungen
  • Personalentwicklung // Fortbildung + SRO in der Eingliederungshilfe
  • IT - Fachverfahrenslösungen (SOPART // Open ProSoz)
  • Übergänge (EGH-HzE // Minderjährigkeit–Volljährigkeit // Wirksamkeit außerhalb des Landes Berlin)
Fachtag: Das Bundesteilhabegesetz und seine Folgen
Tagungsflyer 1 zum Download
Tagungsflyer 2 zum Download
Vortrag: „BTHG – Inklusion – Partizipation.  Zwischen Normativem Anspruch und aktueller Umsetzungspraxis“  Prof. Dr. phil. Michael Komorek zum Download

Vortrag: „Ist Sozialraumorientierung teilbar? – Chancen und Risiken einer inklusiven Lösung“ Rainer Schwarz zum Download

Vortrag: „Teilhabe in Brandenburg aus Sicht der Freien Träger – mehr als ein Gesetz – Chancen bei der Umsetzung nutzen“  (Hanna Steidle, Referentin des AWO Landesverbandes Brandenburg) zum Download


Zukunftsräume:

Ein selbstbestimmter Mensch mit Behinderung als Akteur! – Welchen Einfluss hat ein Akteur auf die zukünftigen  Anforderungen an Fachkräfte?
(Marie Friese, SFBB)
von Mika Sören zum Download
von Kilian Han zum Download
von Edward Kupf zum Download
von Aylin Gökhan zum Download


„Nur mal angenommen, wir hätten dir UN-Behindertenrechtskonventionen verstanden und umgesetzt, was heißt das für die Struktur von Hilfesystemen?“
(Markus Harteman, SFBB)
zum Download

„ich biete / ich suche – Denke-Verbinde-Teile!“
ich biete zum Download
ich suche zum Download


Wie sieht ein Teilhabebegriff der Zukunft aus?
(Claudia Schiefelbein, Referentin des Landesverbandes der AWO Brandenburg)
zum Download
zum Download

Wie gestalten wir die Zusammenarbeit mit einer Unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB)?
(Heilpädagogische Teilhabeberatung EUTB, Stadtteilzentrum Steglitz, )
zum Download

Erstes Fachgespräch zum Bundesteilhabegesetz (BTHG) und den Auswirkungen auf die Praxis der Berliner Jugendämter
Eine gemeinsame Veranstaltung der Senatsverwaltung für Bildung Jugend und Familie (SenBJF), der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales (SenIAS) und des Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitutes Berlin-Brandenburg (SFBB).

Folgende Dokumente zum Download

  • Tagesablauf und Dokumentation zum Download
  • Vortrag: „Das Bundesteilhabegesetz und (erste) Schritte der Umsetzung“, Ingo Klatt SenIAS III D 3 zum Download

Zweites Fachgespräch zum Bundesteilhabegesetz (BTHG) und den Auswirkungen auf die Praxis der Berliner Jugendämter am 06.06.2018 im SFBB

Eine gemeinsame Veranstaltung der Senatsverwaltung für Bildung Jugend und Familie (SenBJF), der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales (SenIAS) und des Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitutes Berlin-Brandenburg (SFBB).

Folgende Dokumente zum Download

  • Vortrag: „Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen – Auswirkungen auf die Kinder- und Jugendhilfe“ Jadwiga Delenk SenBJF Abteilung III D zum Download
  • Vortrag: „Das BTHG-Projekt“ – Aktuelle Schwerpunkte in der Berliner Umsetzung Ingo Klatt SenIAS III D 3 zum Download
  • Fotodokumentation zum Download

„Update BTHG“ FACHGESPRÄCH ZUM BUNDESTEILHABEGESETZ und den Auswirkungen auf die Praxis der Jugendämter in Brandenburg am 12.03.2019

Programmübersicht zum Download

Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard Wiesner
„Was ändert sich für die Jugendämter durch das Bundesteilhabegesetz?“ zum Download

Paula Rabe - Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Brandenburg (MASGF)
„Die Umsetzung des BTHG im Land Brandenburg“ (PDF folgt)