Kindertagesbetreuung und Frühe Bildung, 002 Gestaltung des Bildungsauftrages

NEU; ONLINE: Sprachförderung am Übergang Kita - Grundschule

Die Teilnahme an allen Terminen ist verbindlich.

4469/22Das Zentrum für Sprachbildung (ZeS) freut sich, Ihnen ein webbasiertes, interaktives Fortbildungsangebot zum Thema Sprachförderung am Übergang Kita - Grundschule vorzustellen. In dieser dreimonatigen Fortbildung werden Sie in einer Mischung aus individuell gestaltbaren eLearning zu Hause, digitalen Vorträgen und Austauschrunden mit den Kolleginnen und Kollegen theoretisches und praktisches Wissen erwerben zu den Themen Spracherwerb und Sprachförderung, Prinzipien des sprachsensiblen Fachunterrichts, Alltagsintegrierte Sprachförderung am Übergang Kita - Grundschule, Mehrsprachigkeit, Erzähl- und Zuhörkompetenzen fördern, Frühe Literacy Kompetenzen / Leseflüssigkeit anbahnen. Zielgruppe sind Grundschullehrkräfte aus der SAPH sowie Erzieherinnen und Erzieher aus dem Vorschul-, Elementarund eFöB-Bereich (Berliner Landesbedienstete). Die einzelnen Module werden teils gemeinsam, teils nach Berufsgruppe getrennt definiert und bearbeitet. Das Seminar umfasst insgesamt 22 Fortbildungsstunden und sieht einen Wechsel aus Selbstlernmodulen (entwickelt und wissenschaftlich evaluiert von der Universität Köln und dem Mercator Institut), Fachvorträgen in Kooperation mit dem zkm München und BIVEM sowie kollegialen Austauschrunden vor.
Info
Termine07.02.2022, 21.02.2022, 28.02.2022, 14.03.2022, 28.03.2022, 08.04.2022, 28.04.2022, 16.05.2022
ZielgruppeErzieher/innen und Leitungen, Fachkräfte der Familienzentren und Kindertageseinrichtungen, und für Quereinsteigende in die Kindertagesbetreuung in Berlin und in Brandenburg
Teilnahmezahlmaximal 25
Dozent/inNello Benedikt Fragner
VerantwortlichNello Benedikt Fragner
Ortonline
Anmeldeschluss 21.01.2022