Kinder- und Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit, 001 Tagungen, Kursreihen, Qualitätsmanagement

Kindheit und Jugend in der Stadt - Chancen und Herausforderungen für die Offene Kinder- und Jugendarbeit

In Kooperation mit der LAG Offene Kinder- und Jugendarbeit Berlin

1002/22Zum Auftakt nach den Sommerferien will die Fachtagung die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Berlin stark machen und das Selbstverständnis der Praxis in der gegenwärtigen Situation verdeutlichen. An aktuellen Themen der Berliner OKJA wird durch Input, Workshops und Diskussion gearbeitet. Die Fachtagung wird von der Landesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendarbeit Berlin in Kooperation mit dem Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg für und mit der Offenen Kinder- und Jugendarbeit Berlins veranstaltet. Ein Barbecue zum informellen Austausch rundet den Fachtag ab. Alle sind eingeladen, Essen für den Grill mitzubringen, Getränke sind zum Selbstkostenpreis vor Ort. Fachtagung 9:45 Ankommen 10:00 Begrüßung & Einstieg 10:30 Vortrag: „Kindheit und Jugend in der Stadt, welche Herausforderungen und Anforderungen ergeben sich daraus für die OKJA?“, Prof. Dr. Sonja Preissing, IU- Internationale Hochschule 11:45 Workshops-Phase 1 13:45 Mittagspause 14:15 Workshops-Phase 2 17:30 Abschluss 18:00 Barbecue & Gettogether Ort: CABUWAZI Tempelhof, Columbiadamm 84, 10965 Berlin
Info
Termine06.09.2022
ZielgruppeFachkräfte der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit aus Berlin
Teilnahmezahlmaximal 70
Dozent/inN.N., Sonja Preissing, Tabea Witt
VerantwortlichJohanna Dietrich
OrtCabuwazi Tempelhofer Feld
Anmeldeschluss 26.07.2022