Aktuelles und Fachübergreifendes, Leitung und Führungskompetenz

Ausdrucksfähigkeit und Selbstpräsentation – Durch klare Kommunikation gelassen und humorvoll leiten

Zwei Seminare unterschiedlichen Inhalts; einzeln buchbar

8153/20Am Ende des Seminars haben Sie Ihre Ausdrucksfähigkeit und Selbstpräsentation gestärkt. Sie haben die Kenntnisse über Ihre Verhaltensmuster erweitert und wissen, wie Sie sie zu Ihren Gunsten einsetzen oder verändern können. Sie haben Humor in konkretem Bezug auf den Arbeitsalltag mit spielerischer Leichtigkeit geübt. Sie haben Anregungen für Ihren persönlichen, kraft- und wirkungsvollen Kommunikationsstil erhalten: stark und authentisch. Außerdem haben Sie wohlwollende Kommunikation und Situationskomik erlebt und können sie als wertschätzende Möglichkeiten anwenden, um einen guten Draht zu den Mitarbeitern/-innen herzustellen und Distanz zu eigenen Schwierigkeiten zu bekommen. Schließlich haben Sie die rhetorische Wirkung kurzer Argumentationsfiguren erlebt und Methoden für überzeugende Kurzreden und Repliken erhalten. Sie haben neue Wege erprobt, sich durchzusetzen ohne zu kämpfen – freundlich im Umgang, aber klar in der Sache. Methoden: theoretische Impulse, gezielte Übungen aus Rhetorik und Kommunikation, Übungen aus der Theaterarbeit, Übungen zur 5-Satz-Technik und zum Organisieren von Argumenten, Übungen zur Stärkung professioneller Präsenz, Improvisationsübungen In den Zeiten zwischen den Seminarblöcken kann Erlerntes in den Leitungsalltag eingebracht und reflektiert werden.
Info
Termine02.11.2020 und 03.11.2020, 16.11.2020 und 17.11.2020, 30.11.2020 und 01.12.2020
ZielgruppeFachkräfte der Kinder-und Jugendhilfe mit Leitungsaufgaben aus Berlin und Brandenburg
Teilnahmezahlmaximal 20
Dozent/inPeter von Schlieben-Troschke
VerantwortlichIngrid Fliegel
OrtJagdschloss Glienicke
Anmeldeschluss 24.08.2020