Aktuelles und Fachübergreifendes, Gesprächsführung und Beratung

Impact-Techniken: Mit Kreativität und Freude zu mehr Effizienz in der Beratung

8213/20In der Beratung reichen Gespräche oft nicht aus. Berater/innen und auch Klienten/-innen sind nicht selten ratlos und entmutigt. Damit Änderungsprozesse nicht stocken oder gänzlich stagnieren, sorgen die Impact-Techniken für neuen Schwung oder sind bereits am Anfang der Beratung einprägsame Unterstützer. Auf alle Sinneskanäle fokussiert und unter Zuhilfenahme von Objekten, wie z. B. Knete, Puzzleteilen und Klebezetteln, prägen sich neue Sichtweisen leichter ein und sorgen für eine nachhaltige Wirkung in Veränderungsprozessen. Sie werden im Seminar befähigt, möglichst spielerisch-kreative Beratungsprozesse gestalten zu können, mit dem Ziel, mit Freude zu beraten. Themen: · Einsatz von Alltagsobjekten · Bewegungselemente · Arbeiten mit Überraschungen Methoden: Theoretische Inputs, Gruppenarbeit, praktische Übungen
Info
Termine03.06.2020 und 04.06.2020
ZielgruppeFachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe aus Berlin und Brandenburg
Teilnahmezahlmaximal 16
Dozent/inChristina van Laak
VerantwortlichJulia Kleinke
OrtJagdschloss Glienicke
Anmeldeschluss 22.04.2020