Aktuelles und Fachübergreifendes, Selbstmanagement und Selfcare/Gesundheitsseminare

Mit Kinesiologie und Entspannung zu mehr Klarheit, Energie und Wohlbefinden

8317/20Fachkräfte der sozialen Arbeit leiden häufig unter enormen Stress. Doch was bedeutet Stress eigentlich für jede/n Einzelnen? (Wie) läßt sich Stress vermeiden oder vermindern? In dieser Fortbildung lernen Sie ausgleichende und aktivierende Übungen aus der Kinesiologie, verschiedene Entspannungstechniken, kurze Meditationen und Körper- und Atemübungen kennen. Viele davon können Sie in Ihren Arbeitsalltag integrieren. Das Praktizieren solcher Techniken ist gesundheitspräventiv und wirkt sich bei vielen Menschen positiv lindernd auf eine Vielzahl von Symptomen von Nervosität, Anspannungen über Schlafstörungen bis hin zu Ängsten, Schmerzen und Verspannungen aus. Im Seminar werden auch die Ursachen betrachtet, die zu Stress führen und vermittelt, wie Stress- und Entspannungsreaktionen ablaufen. Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Die Übernachtung im SFBB wird empfohlen, um diese 2 Tage abseits vom Alltag zu erleben.
Info
Termine09.03.2020 und 10.03.2020
ZielgruppeFachkräfte der Kinder-und Jugendhilfe aus Berlin und Brandenburg
Teilnahmezahlmaximal 14
Dozent/inNik Schinzler
VerantwortlichJohanna Dietrich
OrtJagdschloss Glienicke
Anmeldeschluss 17.02.2020