Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit, 001 Tagungen, Kursreihen, Qualitätsmanagement

Professionalität in der Jugendarbeit stärken – Methoden für kollegialen Austausch, Fach- und Fallberatung und Reflektion

2012/21 In dieser Seminarreihe werden unterschiedliche Methoden zur kollegialen Supervision und Teamarbeit vorgestellt und anhand von Beispielen der eigenen Praxis erprobt. Das Seminar richtet sich an Fachkräfte, die ihre Arbeitserfahrungen reflektieren und ihre Kenntnisse und ihr Methodenrepertoire erweitern und für die eigene Professionalisierung und die ihres Teams einsetzen möchten.  An insgesamt vier Seminartagen werden folgende Themen behandelt: Teamentwicklung. Kollegialer Austausch/Beratung. Fallarbeit.  Qualitätsentwicklung. Wir arbeiten in einem vertraulichen, geschützten Rahmen systemisch-lösungsorientiert, u. a. mit Methoden aus der systemischen Strukturaufstellung und der kollegialen Beratung. Die fachlichen und persönlichen Ressourcen der Teilnehmenden sind ein wichtiger Bestandteil und eigene Praxisbeispiele aus dem Arbeitsfeld der Jugend(sozial)arbeit sind ausdrücklich erwünscht.
Info
Termine27.10.2021, 01.12.2021, 12.01.2022, 16.02.2022
ZielgruppeFachkräfte der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit aus Berlin und Brandenburg
Teilnahmezahlmaximal 12
Dozent/inGabriela Fütterer, Johanna Dietrich
VerantwortlichJohanna Dietrich
OrtINA.KINDER.GARTEN gGmbH, Wilhelm-Kabus-Str. 42-44/Haus 6.1, Treppenhaus A, 10829 Berlin
Anmeldeschluss 15.09.2021