Kindertagesbetreuung und frühe Bildung, 001 Organisationsentwicklung – Langzeitqualifikationen

Gesundheit ist Mehr! Bewegung, Wohlbefinden und Stressprävention

Zertifikatsfortbildung in Kooperation mit Gesundheit- Berlin-Brandenburg e. V; AOK Nordost, Kita ‚Die Insel . Die Teilnahme an allen Terminen ist verbindlich

3002/21Gesundes Aufwachsen für Kinder in der Kita zu unterstützen, erfordert eine umfassende Reflektion des Gesundheitsverständnisses und die Analyse sowie die Stärkung der Gesundheitsressourcen von Kindern und Beschäftigten. In der Weiterbildung werden Sie in diesem Sinne fundierte Einblicke erhalten, wie die Gesundheit und das Wohlbefinden gefördert werden können, dies auf der Grundlage des im BBP formulierten Grundsatzes ‚Gesundheit heißt, sich körperlich, seelisch und sozial wohlzufühlen . Thematisch werden wir uns in den 20 Tagen exemplarisch mit folgenden Schwerpunkten beschäftigen: Kindliche Bewegungsentwicklung – Bewegung ist Lernen – Lernen in Bewegung. Koordination als Grundlage kindlicher Lernprozesse. Förderung des kindlichen Körperbewusstseins. Psychische Gesundheit, Salutogenese, Resilienz, Entspannungstechniken. Eigene Stärken als Fachkraft erkennen. Selbstregulation und Stressbewältigung. Armut und Gesundheit im Kontext vorurteilsbewusster Bildung und Erziehung. Erkunden der eigenen Bewegungsbiographie als Erzieherin. Aspekte gesunder Ernährung. Kennenlernen der Berliner Kinder-Gesundheitsziele. Einblicke in das Landesprogramm ‚Gute Gesunde Kitas . Im Transfer für die eigene berufliche Praxis werden die Inhalte mit folgenden Methoden vermittelt und reflektiert: Vortrag, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Basisübungen aus der Körperarbeit – Body Mind Centering (BMC). Bewegungslehre: Laban-Bartenieff Fundamentals. Biographiearbeit. Körperbasierte, kreative Methoden: Bewegen, Tanzen. Gestaltdialoge: Imagination und Malen von Bildern sowie kollegiale Diskussion, Reflektion, aktives Zuhören und Feedback. Die Weiterbildung endet mit einem Abschlusscolloquium in Verbindung mit der Durchführung eines Projektes, das sich ganz konkret auf Ihre persönliche pädagogische Praxis beziehen wird und einer verschriftlichten Abschlussarbeit. Die kontinuierliche Teilnahme sowie das Projekt samt Abschlussarbeit sind Voraussetzung für die Erlangung des Zertifikates
Info
Termine26.05.2021 bis 28.05.2021, 24.08.2021 und 25.08.2021, 26.10.2021 und 27.10.2021, 07.12.2021 bis 09.12.2021, 08.02.2022 bis 10.02.2022, 30.03.2022 und 31.03.2022, 14.06.2022 und 15.06.2022, 13.09.2022 bis 15.09.2022
ZielgruppeErzieher/innen aus Kindertageseinrichtungen in Berlin
Teilnahmezahlmaximal 13
Dozent/inAngela Boeti, Ellena Hüther
VerantwortlichClaudia Lutze
OrtJagdschloss Glienicke
Anmeldeschluss 14.04.2021