Kindertagesbetreuung und frühe Bildung, 001 Organisationsentwicklung – Langzeitqualifikationen

Leitungskompetenz in Kindertageseinrichtung - Langzeitqualifizierung

Die Teilnahme an allen Terminen ist verbindlich.

4021/21Eine der größten Herausforderungen an die Leitung einer Kindertageseinrichtung besteht in der Umsetzung des Bildungs-, Erziehungs-, und Betreuungsauftrags mit Hilfe einer beständigen Konzeptions- und Personalentwicklung unter stetigen gesellschaftlichen Veränderungsprozessen, die sich auch in der Kindertagesstätte abbilden. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, bietet diese Qualifizierung in drei Modulen die Möglichkeit, Schlüsselkompetenzen zu entwickeln: Pädagogische Wertvorstellungen. Achtsamkeit und Selbstfürsorge. Leitungsverständnis und Führungspraxis. Über diese Module hinaus bietet die Qualifizierung folgende Elemente: Die Begleitung des Theorie-Praxis-Tranfers in den Kitaalltag durch moderierte Coachinggruppen sowie eine individuelle Vertiefung durch die freie Wahl von verschiedenen Seminarthemen aus dem SFBB Angebot, z. B.: Zeitmanagement, Konfliktmanagement, Personalentwicklung und vieles mehr. Das Gesamtkonzept mit allen Rahmenbedingungen und fachlichen Inhalten wird auf einer Informationsveranstaltung detailliert vorgestellt. Der Besuch der Infoveranstaltung ist Voraussetzung für die Anmeldung zur Qualifizierung.
Info
Termine13.04.2021 bis 15.04.2021, 10.05.2021 bis 12.05.2021, 19.05.2021, 10.01.2022 und 11.01.2022, 31.12.2022
ZielgruppeLeitungen, stellv. Leitungen und angehende Leitungen von Kindertageseinrichtungen in Berlin und Brandenburg.
Teilnahmezahlmaximal 11
Dozent/inChristiane Lucius, Gisela Heinz
VerantwortlichProf. Dr. Karin Garske
OrtJagdschloss Glienicke
Anmeldeschluss 23.02.2021